Literatur

mathe online wurde bei mehreren Gelegenheiten vorgestellt und ist Gegenstand einiger Publikationen und Konferenzbeiträge.



Publikationen, Konferenzbeiträge, Vorträge, Evaluationen


Barbara Mauerhofer, E-Learning im Mathematikunterricht, Bachelorarbeit an der KPH Wien, Juni 2011 (betreut von Christian Nosko und Notburga Grosser).
Online: Franz Embacher, elearning und mathe online, Vortrag gehalten am Informationsabend des VCL, BG Wien 9, Wasagasse 10, 6. Mai 2008.
Powerpoint-Präsentation: http://homepage.univie.ac.at/franz.embacher/MatheDidaktik/VCL6.5.2008/VCL6.5.2008.pps

Franz Embacher, Funktionale Abhängigkeiten verstehen - Gestaltung eines Längsschnitts von der 1. bis zur 8. Klasse, Vortrag gehalten auf der LehrerInnenfortbildungstagung der Österreichischen Mathematischen Gesellschaft, Universität Wien, 13. April 2007.
Online: http://homepage.univie.ac.at/franz.embacher/MatheDidaktik/OeMG13.4.2007/

Franz Embacher, Lernpfade in mathe online, Vortrag am Bundesseminar Lernkultur und Medienmix im Mathematikunterricht des Pädagogischen Instituts des Bundes für Niederösterreich, BG Amstetten, 13. 3. 2007.
Online: http://homepage.univie.ac.at/franz.embacher/MatheDidaktik/Amstetten13.3.2007/

Franz Embacher, The didactical significance of interactive animations, Talk given at DES-TIME-2006 (Dresdner internationales Symposium zum Einsatz von Technologie in der mathematischen Ausbildung), Dresden, 20. - 23. 7. 2006.
Online: http://homepage.univie.ac.at/franz.embacher/MatheDidaktik/DES-TIME-Dresden-20.-23.7.2006/

Franz Embacher, Zur didaktischen Funktion interaktiver Animationen, Vortrag gehalten auf der Lehrerfortbildungstagung der Österreichischen Mathematischen Gesellschaft, Universität Wien, 21. April 2006.
Online: http://homepage.univie.ac.at/franz.embacher/MatheDidaktik/OeMG21.4.2006/

Franz Embacher, Medienvielfalt im Mathematikunterricht, zwei Vorträge gehalten im Rahmen des Lehrgangs Mathematikunterricht HEUTE, am Pädagischen Institut Salzburg, 13. April 2005, und im Rahmen des Akademielehrgangs eLearning-Didaktik, Altmünster, 21. April 2005.
Online: http://www.mathe-online.at/literatur/vortragMedienvielfalt/

Franz Embacher, Das Konzept der Lernpfade in der Mathematik-Ausbildung, Vortrag gehalten am Institut für Wissenschaft und Kunst (im Rahmen der Vortragsreihe Internet - Forschung - Lehre), Wien, 7. Juni 2004.
Powerpoint-Präsentation: http://www.mathe-online.at/literatur/iwk7.6.2004/Vortrag7.6.2004.pps
Paper: http://www.mathe-online.at/literatur/iwk7.6.2004/artikelIWK.rtf
Links: http://www.mathe-online.at/literatur/iwk7.6.2004/ | Tonaufzeichnung (MP3)
Erschienen im Heft "Internet - Forschung - Lehre Teil 2", Mitteilungen des IWK 3-4, 2004.

Franz Embacher, Lernpfade - Wege zu selbstgesteuertem Lernen, Vortrag gehalten auf der 9. Internationalen Tagung über Schulmathematik (Alternative Wege in Unterricht und Leistungsbeurteilung), Technische Universität Wien, 26. Februar 2004.
Powerpoint-Präsentation: http://www.mathe-online.at/monk/TU26.2.2004/Vortrag26.02.2004.pps
Liste der Links: http://www.mathe-online.at/monk/TU26.2.2004/links.html
Paper (Word): http://www.mathe-online.at/monk/TU26.2.2004/paperLernpfade.doc

Franz Embacher, Das Projekt mathe online, Vortrag gehalten am Fortbildungstag für Mathematiklehrende an Fachhochschulen im Rahmen der Tagung der Österreichischen Mathematischen Gesellschaft 2003, Bozen, 26. September 2003.
HTML-Präsentation: http://www.mathe-online.at/literatur/OeMG2003/

Franz Embacher, Neue Medien und die Vermittlung mathematischer Inhalte, Vortrag gehalten am Institut für Mathematik der Universität Wien, 25. Juni 2003.
Powerpoint-Präsentation: http://www.ap.univie.ac.at/users/fe/MatheDidaktik/Vortrag25.06.2003/Vortrag25.06.2003.ppt

Franz Embacher, Das Konzept der Lernpfade in mathe online, Vortrag gehalten am 6. Business Meeting des Forum Neue Medien, Universität Klagenfurt, 13. - 14. Juni 2003.
Paper (pdf): http://www.mathe-online.at/nml/papers/Paper_6.BusinessMeeting.pdf
Abstract (pdf): http://www.mathe-online.at/nml/papers/Abstract_6.BusinessMeeting.pdf
Powerpoint-Präsentation: http://www.mathe-online.at/nml/papers/Praesentation_6.BusinessMeeting.ppt

Mario Klesse, Evaluation von "mathe online" für den Übergang Schule/Hochschule, Seminararbeit am Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität St. Gallen, 2002.
Die Arbeit entstand im Rahmen einer Evaluation der Einreichungen zum MedidaPrix 2002 unter der Ägide von Andrea Back, Leiterin des Forschungsbereichs Learning Center.
Download (Word): http://www.mathe-online.at/literatur/Evaluation_von_mathe_online_KLE.doc

mathe online eröffnet das "Open Studio", Beitrag im Newsletter des Serverprojekts, Februar 2003.
Online: http://serverprojekt.fh-joanneum.at/noflash/new/archiv/februar03.pdf

Petra Oberhuemer und Franz Embacher, mathe online - ein Brückenschlag von der Schule zur weiterführenden Ausbildung, Vortrag gehalten am 5. Business Meeting des Forum Neue Medien, Universität Innsbruck, 29. - 30. November 2002.
Abstract (Word): http://www.mathe-online.at/nml/papers/Abstract.doc
Powerpoint-Präsentation: http://www.mathe-online.at/nml/papers/mo_praesentation.ppt

Franz Embacher and Petra Oberhuemer, New Media in Mathematics Training, Talk given at the 5th International Workshop on Interactive Computer Aided Learning (ICL 2002), Carinthia Tech Institute, Villach, September 25 - 27, 2002.
Online: http://www.mathe-online.at/nml/papers/nmlProjectPresentation.htm
      und als PDF-Document: http://www.mathe-online.at/nml/papers/nmlProjectPresentation.pdf
      Kurzfassung (Powerpoint): http://www.mathe-online.at/nml/papers/nmlProject.ppt

Günther Ossimitz, Mathematikausbildung an Volkshochschulen mit mathe-online - ein Erfahrungsbericht, in: Wilfried Herget et. al. (Hrsg.) Medien verbreiten Mathematik, Bericht über die 19. Arbeitstagung des Arbeitskreises "Mathematikunterricht und Informatik" der GDM, 28. - 30. 9. 2001, Dillingen, Verlag Franzbecker, Hildesheim-Berlin, 2002, p. 58.
Über das Buch: http://www.didaktik.mathematik.uni-wuerzburg.de/aktuelles/buchneu/buch_neu.html

Jürgen Maaß, Manuskript zur Lehrerfortbildung im Rahmen der ISTRON Tagung, Karlsruhe, 9. 11. 2001.
Download: http://www.mathe-online.at/literatur/Internet_im_Mathematikunterricht.zip (Word-Datei in ZIP-Archiv, 1 MB)

Jutta Pauschenwein, Maria Jandl und Anni Koubek (Hg.): Telelernen an österreichischen Fachhochschulen - Praxisbeispiele und Möglichkeiten der Weiterentwicklung (Schriftenreihe des Fachhochschulrates, Band 5, Facultas-Verlag, Wien, 2001), S. 24ff, S. 34.

Online-Publikationen bei JOMA (Journal of Online Mathematics and its Applications):

Petra Oberhuemer und Franz Embacher, mathe online im Unterricht, Beitrag für die Loseblattsammlung "Schule, Netze und Computer" des Luchterhand-Verlags (Neuwied, Deutschland), 2000.
Preprint-Download: http://www.mathe-online.at/literatur/mo_loseblatt.doc (Word 97-Dokument)

Franz Embacher and Petra Oberhuemer, The Mathe Online Project: A Content for High Schools, Talk given at the International Symposium on Open Door Learning - A Network Linking the Industry to Institutions of Education, Vienna, June 8 - 9, 2000.
Download: http://www.mathe-online.at/literatur/odl-symposium.doc (Word 97-Dokument)

Franz Embacher, mathe online - Hilft Multimedia beim Verstehen? Vortrag gehalten auf der Lehrerfortbildungstagung 2000 der Österreichischen Mathematischen Gesellschaft, Universität Wien, 28. 4. 2000.
Preprint-Download: http://www.mathe-online.at/literatur/OeMGTagung2000paper.doc (Word 97-Dokument)

Michael Dobes, Mathe-Online: Evaluation aus medienkritischer und unterrichtspraktischer Sicht, TELL & CALL, April 2000, S. 34.
Download: http://www.mathe-online.at/literatur/dobes_tellcall.pdf (pfd-Dokument)

Franz Embacher und Petra Oberhuemer, mathe online, LOG IN 19 (1999) Heft 6, S. 26.

Günther Ossimitz, Internetgestützte Mathematikkurse in der Erwachsenenbildung und an Universitäten, Beitrag zur 34. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, Universität Potsdam, 28. 2. - 3. 3. 2000.
Download: als PDF-Dokument: http://www.mathe-online.at/literatur/potsd.pdf
      und als Word-Dokument: http://www.mathe-online.at/literatur/potsd.doc

Franz Embacher, mathe online - ein interaktives multimediales Lehrmittel, PCNEWS 61, S. 87, Februar 1999.
Download: http://www.mathe-online.at/literatur/n61087.pdf (PDF-Dokument)
In PCNEWS online: http://pcnews.at/default.aspx?Id=5245&Type=Pdf (als PDF)
oder http://pcnews.at/default.aspx?Id=5245&Type=Htm (als HTML)

Franz Embacher, Acceptance of a Maths Online Project, in: Jerry D. Price et al (eds.), Proceedings of the 10th International Conference of the Society for Information Technology & Teacher Education (SITE), San Antonio, Texas, February 28 - March 4, 1999, Association for the Advancement of Computing in Education (AACE), Charlottesville, 1999, p. 955.
Preprint download: http://www.ap.univie.ac.at/users/fe/MERLIN_MPI/site99.doc (Word 97-Dokument)

Petra Oberhuemer, mathe online, Beitrag zum 8. Internationalen Symposium zur Didaktik der Mathematik, Universität Klagenfurt, 28. 9. - 2. 10. 1998,
in: G. Kadunz, G. Ossimitz, W. Peschek, E. Schneider und B. Winkelmann (Hrsg), Mathematische Bildung und neue Technologien, B.G. Teubner, Stuttgart-Leipzig, 1999, p. 239.
Preprint-Download: http://www.mathe-online.at/literatur/symp_klu98.doc (Word 97-Dokument)

Franz Embacher, Multimedia-Didaktik und spontanes Verstehen, Beitrag zum 8. Internationalen Symposium zur Didaktik der Mathematik, Universität Klagenfurt, 28. 9. - 2. 10. 1998,
in: G. Kadunz, G. Ossimitz, W. Peschek, E. Schneider und B. Winkelmann (Hrsg), Mathematische Bildung und neue Technologien, B.G. Teubner, Stuttgart-Leipzig, 1999, p. 69.
Preprint-Download: http://www.ap.univie.ac.at/users/fe/MERLIN_MPI/symp98.doc (Word 97-Dokument)

Franz Embacher und Petra Oberhuemer, mathe online, Beitrag zum Symposium Schulen ans Netz - Idee und Praxis, Donau-Universität Krems, 30. 3. 1998.
Der Original-Link http://www.tim.donau-uni.ac.at/Veran/ischanez/mathe.htm ist nicht mehr gültig.
Kopie: http://www.mathe-online.at/literatur/Donau-Uni/mathe.htm

Petra Oberhuemer, mathe online, Beitrag zur Pädagogischen Konferenz Bildung als Konfektionsware oder maßgeschneidert?, Wien, 18. 3. 1998.
Online: http://www.mathe-online.at/literatur/artikelpo.htm


Präsentationen von mathe online


mathe online wurde bei mehreren Gelegenheiten einem breiteren Publikum vorgestellt:
  • Epstein-Gespräch im Stadtschulrat für Wien, Palais Epstein, 23. 9. 1998.
    (siehe Ankündigung in der Presse)
  • Workshop Neue Medien in der Lehre, Universität Wien, 28. 10. 1998: Vortrag "Hilft Multimedia beim Verstehen?" von Franz Embacher (Links).
  • Interpädagogica 98, Messegelände Wien, 12. - 14. 11. 1998
  • Information Society Technology (IST), Austria Center Wien, 30. 11. - 2. 12. 1998.
  • International Conference on Mathematics/Science Education and Technology (M/SET), San Antonio, Texas, March 1 - 4, 1999 (Proceedings, S. 423).
  • Bildung im neuen Jahrtausend - neue Wege, neue Ziele, Symposium von Wirtschaftsuniversität Wien und Club Tourismus, 27. 3. 2000.
  • Pädagogik goes Internet - Internet und E-learning für Wiener Schulen, Messe am Pädagogischen Institut der Stadt Wien, 22. 1. 2001.
  • Erster Tag der neuen Medien an der Universität Wien, 16. 6. 2003.
         Abstract: http://www.mathe-online.at/literatur/TagdNM_mo.doc
         Workshop (Das Konzept der Lernpfade in der universitären Lehre):
              http://www.mathe-online.at/literatur/WorkshopTagdNM_mo.doc
  • Vorstellungen in zahlreichen Schulen, LehrerInnenfortbildungsveranstaltungen und Veranstaltungen der Wiener Erwachsenenbildung, unter anderem:
    • Petra Oberhuemer, Elektronische Lernmedien im Mathematikunterricht, Seminar am Pädagogischen Institut für Niederösterreich, Hollabrunn, 4. März 2000.
      Online: http://www.mathe-online.at/Hollabrunn.html
    • Franz Embacher, Mathe Online, Seminar am Pädagogischen Institut des Bundes in der Steiermark, Graz, 29. April 2002.
    • Franz Embacher, mathe online - mathe offline. Über den Sinn mathematischer Web-Angebote anhand von www.mathe-online.at, Institut für Technische Mathematik, Geometrie und Bauinformatik, Universität Innsbruck, 12. Juni 2002.
      Download: http://www.mathe-online.at/literatur/momo.pps (Powerpoint)
    • Franz Embacher, Unterrichtsbeispiele aus mathe online für Notebook-Klassen, Workshop im Rahmen des Seminars "Lernen und Lehren in Notebook-Klassen" am BORG Dreierschützengasse, Graz, 21. November 2003.
      Online: http://www.mathe-online.at/literatur/notebookSeminar2003/
    • Franz Embacher, Lernpfade im Mathematikunterricht, 2 Workshops im Rahmen des Seminars "Lernen und Lehren in Notebook-Klassen" am BORG Dreierschützengasse, Graz, 5. - 6. Juli 2004.
  • Workshops im Rahmen der Initiative mathe online network (ab Herbst 2003):
    • Auftaktveranstaltung, Fachhochschule Technikum Wien, 7. November 2003
    • Workshops am BG/BRG Tulln, 18. Februar 2004
    • Workshops am Bundesseminar "Elektronische Lernmedien im Mathematikunterricht" (PI-NÖ), BG/BRG Amstetten, 24. März 2004
    • Workshop für Kursleiter der VHS 21, 29. März 2004
    • Workshops im Rahmen der 9. Internationalen Tagung über Schulmathematik ("Alternative Wege in Unterricht und Leistungsbeurteilung")
  • Präsentation Funktionen und Gleichungen in mathe online am Pädagogischen Institut des Bundes in Wien, 20. April 2004.
  • Workshop Lernpfade in mathe online am ersten Medienvielfaltstag Wien, BGRG VIII Wien, 5. April 2006.

Presse


Barbara Ottawa, Pythagoras ist im Internet, Wiener Zeitung, 3. Mai 2004, S. 11.
(Archivkopie: Online-Artikel).

Petra Oberhuemer und Franz Embacher, Mathematik Online Studieren, Die Universität (Zeitung der Universität Wien - online), 28. April 2004.
(Archivkopie: Online-Artikel).

Sind Sie ein Mathe-Talent?, Profil Nachrichtenmagazin Nr. 15, 8. April, 2002, S. 127.
Profil-Online: Zahlen, bitte!  -  Test: Sind Sie ein Mathe-Talent? (Elementarer Umgang mit Zahlen)
(Archivkopien: Online-Artikel, Test, Faksimile).

Jörn Loviscach, Die elektronische Uni - Neue Medien in der Lehre, c' t - Magazin für Computer und Technik, 4/2001, S. 108.

Bezirkszeitungen Wien 2/2001, S. 38  -  Faksimile

Thomas Kramar, Mathematik am Bildschirm: "Die Kunst, das Rechnen zu vermeiden", Die Presse, 14. 7. 1998.


CD-ROMs


mathe online oder Teile daraus wurde in mehrere CD-ROMs aufgenommen, die im Rahmen von Projekten an Schulen (zur Benützung durch SchülerInnen und LehrerInnen) oder zur Unterstützung von Fortbildungsinitiativen und -veranstaltungen erstellt wurden. Unter anderem:

 Zur Galerie
 Zu den Mathematischen Hintergründen
 Zum Lexikon
 Zu den interaktiven Tests
 Zu den Mathe-Links und Online-Werkzeugen
 Zur Welcome Page
   Übersicht über die Lernpfade
 Open Studio Materialien
 Open Studio Eingang