Matrizenrechnungen

Lernpfad erstellt und betreut von:

Fally Simon

E-mail: fally.simon@hotmail.de
Steckbrief
Kurs-Informationen
Lernpfadseite als User öffnen (Login)
Lernpfadseite bearbeiten (Autor)

Übersicht:       
Hilfe
1. Allgemeines
2. Allgemeine Begriffe
3. Diagonalmatrix und symmetrische Matrix
4. Obere und untere Dreiecksmatrix
5. Rang einer Matrix
6. Matrizenoperationen
7. Kehrmatrix
8. Probeschularbeit
9. Unser moodle Kurs

Allgemeines
 
1.1 Was ist eine Matrix?
In der Mathematik versteht man unter einer Matrix eine rechteckige Anordnung (Tabelle) von Elementen (z.B. Zahlen). Die Matrix besteht aus waagrecht verlaufenden Zeilen und senkrecht verlaufenden Spalten. Mit diesen Zahlen lässt sich dann in bestimmter Weise rechnen, indem man Matrizen z.B. addiert oder multipliziert. Matrizen können beliebige Dimensionen annehmen. Matrizenrechnungen stellen ein Kerngebiet der Linearen Algebra dar. Sie werden insbesondere dazu benutzt, lineare Abbildungen darzustellen und lineare Gleichungssysteme zu beschreiben und zu lösen.
Eintrag in das Lerntagebuch
 
1.2 Übersicht

Quelle
 
Lernpfadseite als User öffnen (Login)

Falls Sie noch kein registrierter User sind, können Sie sich einen neuen Zugang anlegen. Als registrierter User können Sie ein persönliches Lerntagebuch zu diesem Lernpfad anlegen.

 Zur Galerie
 Zu den Mathematischen Hintergründen
 Zum Lexikon
 Zu den interaktiven Tests
 Zu den Mathe-Links und Online-Werkzeugen
 Zur Welcome Page
   Übersicht über die Lernpfade
 Open Studio Materialien
 Open Studio Eingang
 Neuen Zugang anlegen
 Login