BenutzerInnen kommen zu Wort...

Sie können uns per E-mail oder Webseiten-Eingabe eine Nachricht zukommen lassen oder einen Fragebogen (Kurz-Version oder ausführliche Version) verwenden.

Nächste Nachricht Zum Inhaltsverzeichnis des Forums 2001 Vorige Nachricht
Jens Kielhorn, stellv. Schulleiter in Bad Frankenhausen, BRD
Nachricht an mathe online, 12. Oktober 2001

hiermit wendet sich ein Gymnasium aus Thüringen an Sie. Unsere Schule ist seit geraumer Zeit über eine kostenlose Telefonleitung der deutschen Telekom am Internet.

http://serv.th.schule.de/kyf/kyfgym

Seit 1996 nutzen wir deshalb vor allem auch Online-Lernmaterialien aus dem Internet. In diesem Zusammenhang sind wir auf das tolle Programmpaket von Mathe-Online gestossen. Vielen Dank für dieses tolle Programm, für die stetige Weiterentwicklung und die Bemühungen Ihrerseits um Plattformunabhängigkeit. Dies ist für uns eine tolle Sache, weil wir uns mit Hilfe von Linux vom Monopolisten Microsoft abkoppeln wollen. Ihre Software läuft bei uns auf allen Maschinen, sei es unter Win95/98, Linux oder Solaris und dies ohne jede Installation und ohne Probleme im Netzwerk als Offline-Version.

Nun zu unserer Frage:
Wir würden gern unseren Schülern diese Software-Paket auf einer CD gebrannt für die Arbeit zu Hause mitgeben. Haben Sie etwas dagegen oder müssten wir dafür eine Lizenzgebühr entrichten, die wir sicher nicht bezahlen könnten?
Wir würden jede Quelle komplett in gepackter und ausgepackter Form darauf bringen, so dass das Programm sofort von CD lauffähig wäre. Wenn von Ihnen in dieser Form erlaubt. (Ich hoffe es sehr. :))
Wir würden in diesem Zusammenhang weitere freie Softwaretitel, so z.B. die Java-Applets von Herrn Walter Fendt http://home.a-city.de/walter.fendt/phd/phd.htm, darauf bringen. Die Erlaubnis von Herrn Fendt liegt uns schon vor.

Es wird in diesem Zusammenhang kein Geld mit den CDs verdient. Wir möchten nur vermeiden, dass jeder Schüler nun selbst von zu Hause aus Mathe-Online "downladen" muss.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

mit freundlichem Gruß

Jens Kielhorn
stellv. Schulleiter
Kyffhäuser-Gymnasium
06567 Bad Frankenhausen
Fritz-Brather-Straße 1
e-mail kyfgym@t-online.de
http://serv.th.schule.de/kyf/kyfgym

P.S. Da zur Zeit Ferien sind, kommt diese e-mail von meinem privaten Account. Antworten sind an beide Adressen möglich.

Es freut uns, dass Sie mit unseren Lernhilfen gute Erfahrungen gemacht haben. Ja, Sie dürfen mathe online auf eine CD für SchülerInnen brennen. Es wäre natürlich ganz fein, wenn Sie uns ein Belegexemplar schicken könnten.

Nächste Nachricht Zum Inhaltsverzeichnis des Forums 2001 Vorige Nachricht
 Zum Seitenanfang
 Zum Einstieg in das Forum
 Zur Galerie
 Zu den Mathematischen Hintergründen
 Zum Lexikon
 Zu den interaktiven Tests
 Zu den Mathe-Links und Online-Werkzeugen
 Zur Welcome Page
   Übersicht über die Lernpfade
 Open Studio Materialien
 Open Studio Eingang